New Mexico, Reise durch das „Land der Verzauberung“ (Land of Enchantment) II

Nach der ersten erlebnisreichen Tagen in New Mexico, wollten wir heute unsere erste längere Strecke mit Campground-Übernachtung starten. Als Etappenziel hatten wir uns White Sands National Monument und Gila Cliff Dwellings National Monument ausgesucht.

Leider wurde aus White Sand nichts, da das Wetter zu schlecht war. Hier muss man herkommen, wenn die Sonne und der Himmel um die Wette strahlen, dann ist es ein unvergessliches Erlebnis. Da ich zu einem späteren Zeitpunkt mit besseren Wetterverhältnissen noch mal da war, möchte ich euch zu mindestens ein Bild zeigen, was euch erwarten könnte.

Unser Weg führte uns weiter über Deming und Silver City in den Gila National Forest. Die Aussicht auf dem Weg zum Gila Cliff Dewllings National Monument war schon fantastisch, speziell, wenn man solche Landschaften noch nie zuvor gesehen hat.

Auf unserem Campground angekommen, hatten wird dann auch recht nette Nachbarn😉

Am nächsten Morgen standen wir recht früh auf, da wir mit den Ersten sein wollten, die das Gila Cliff Dwellings National Monument besuchen wollten. Wie sich später zeigt, war es eine gute Idee. Anfänglich waren wir ganz alleine, aber schon recht schnell wurde es sehr voll. Ich kann also nur empfehlen, abends ankommen, übernachten und am frühen Morgen die Cliff Dwellings zu besuchen.

Bei dem Gila Cliff Dwellings National Monument handelt es sich um fünf Höhlen, die hoch in den Felsen eines Seitencanyons des West Fork Gila River gebaut wurden. Dieser Canyon bildete eine natürliche Basis für die Errichtung dieser beeindruckenden Bauwerke. Insgesamt wurden in diesen Höhlen etwa 40 Räume angelegt. Die Wände der Bauten wurden aus Stein, aus der unmittelbaren Umgebung errichtet. Das verwendete Holz wurde auf den Zeitraum um das Jahr 1270 datiert.

Wieder zurück in Ruidoso verlebten wir noch ein paar schöne Tage mit der Familie, bevor wir Abschied nehmen mussten, da wir noch in den Norden von New Mexico wollten, nach Santa Fe und Taos. Aber zuerst Stand noch ein Besuch im „Lincoln Historic District“, dem „Home of Billy the Kid“ auf unserer Liste.

Fortsetzung folgt….

Fotos von royusch

 



Kategorien:New Mexico, Nordamerika, Reisen, USA

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: