Bild der Woche ūüď∑

Gipfelkreuz am Zuckerhut (515 Meter). Der Zuckerhut in der Fr√§nkischen Schweiz, oberhalb von Ebermannstadt, hat nichts mit dem Namensvetter in Rio de Janeiro zu tun. Es gibt auch keine Jesusfigur am Gipfel, sondern lediglich ein Gipfelkreuz und eine Bank auf der man den herrlichen Ausblick genie√üen kann. Das Gipfelkreuz wurde 1947 zum „Zeichen des Dankes und Mahnmal des Friedens“ von Kriegsheimkehrern errichtet.

Auf dem Aussichtsplateau kann man die sch√∂nsten Blicke nach drei Seiten ins Wiesenttal genie√üen. Nach Westen bis zum Walberla und kurz vor Forchheim, nach Osten endet die Sicht im engen und gewundenen Tal nach Streitberg, gegen√ľber der imposante Hummerstein mit dem nach Norden verlaufenden Leinleitertal mit Burg Greifenstein im Hintergrund.

Wie √ľblich, entdeckt bei einer meiner zahlreichen Radtouren durch die Fr√§nkische Schweiz.

Ich w√ľnsche Euch allen einen sch√∂nen Sonntag, mit viel Spa√ü bei Euren Aktivit√§ten¬†ūüėĬ†ūüôč‚Äć‚ôāÔłŹ



Kategorien:Landschaftsfotografie

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

  1. ich kenne das Zuckerh√ľtl – ein Berg in √Ėsterreich mit der stattlichen H√∂he von 3500 m H√∂he im Stubaital !!!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  √Ąndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: