Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder (März)

Ich hatte euch ja aufgerufen bei meinem Fotoprojekt 2020 mitzumachen. Hier kommt mein Beitrag für den Monat März.

Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder (März)

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !

Das Bild zeigt eine Eisenbahnbrücke über die Wiesent im Wiesenttal, in der Nähe der Burgruine Neideck (für alle die mal dort hinkommen und auch eine Aufnahme der Brücke machen möchten)

Das Bild besteht aus 5 Einzelbildern mit einer Brennweite von 38 mm, Blende 5,6,  ISO 100 und einer Belichtungszeit von 1/100 sec. – 1/50 sec. Danach wurden die Bilder einzeln in Lightroom bearbeitet und zu einem Panorama-Bild zusammengesetzt.

An alle die noch nicht soweit sind, habt keine Angst hier mitzumachen. Euer Smartphone oder eure Kamera haben sicherlich eine Panorama-Funktion. Probiert sie aus, ihr werdet sehen, es macht Spaß und alle die hier mitmachen werden euch sicherlich unterstützen.

Hiermit lade ich euch ein mitzumachen und für den Monat März einen Beitrag auf eurem Blog zu erstellen und mir in die Kommentare meines Beitrages euren Beitrag zu verlinken. Ihr werdet sicherlich ein Motiv finden, dass sich als Panorama-Bild anbietet. Würde mich freuen, wenn ihr dabei wärt, nur so können wir von einander lernen.

 

 

 



Kategorien:Fotoprojekte, Panorama

Schlagwörter:, ,

    • Danke, dass du mit dieser wunderschönen Panorama-Aufnahme von Venedig mit dabei bist 😀

      Gefällt 1 Person

        • Auf deine Frage in deinem Beitrag bzgl. des „Anklickens zum Vergrößern“. Ich mach das immer so, dass ich bei mehreren Bildern die Funktion „Gekacheltes Mosaik“ und z.B. bei einem Bild die Funktion „Vorschaubild-Grid“ verwende. Schau mal ob dir das hilft. Wenn nicht melde dich noch mal.
          Liebe Grüße
          Roland

          Gefällt 1 Person

        • Eine Frage hätte ich dann doch noch, wie hast du Das Bild aufgenommen? War die Kamera im Quer- oder Hochformat? Nur so einen Tip, wenn man die Kamera im Hochformat (sofern es diese Möglichkeit in deiner Kamera gibt) hält, dann wird das Bild in seiner Höhe größer. Aber vielleicht wusstest du ja dies auch schon.

          Liken

          • Im Querformat.Die Panoramafunktion geht auch im Hochformat mit meiner Sony RX 10, aber der Panoramabereich ist auch mit der Einstellung „Wide“ sehr eng. Mit meiner Panasonic muss ich es noch ausprobieren.

            Gefällt 1 Person

        • Auf deine Frage in deinem Beitrag bzgl. des „Anklickens zum Vergrößern“. Ich mach das immer so, dass ich bei mehreren Bildern die Funktion „Gekacheltes Mosaik“ und z.B. bei einem Bild die Funktion „Vorschaubild-Grid“ verwende. Schau mal ob dir das hilft. Wenn nicht melde dich noch mal.
          Liebe Grüße
          Roland

          Gefällt 1 Person

    • Auf deine Frage in deinem Beitrag bzgl. des „Anklickens zum Vergrößern“. Ich mach das immer so, dass ich bei mehreren Bildern die Funktion „Gekacheltes Mosaik“ und z.B. bei einem Bild die Funktion „Vorschaubild-Grid“ verwende. Schau mal ob dir das hilft. Wenn nicht melde dich noch mal.
      Liebe Grüße
      Roland

      Gefällt 1 Person

    • Eine Frage hätte ich dann doch noch, wie hast du Das Bild aufgenommen? War die Kamera im Quer- oder Hochformat? Nur so einen Tip, wenn man die Kamera im Hochformat (sofern es diese Möglichkeit in deiner Kamera gibt) hält, dann wird das Bild in seiner Höhe größer. Aber vielleicht wusstest du ja dies auch schon.

      Gefällt 1 Person

  1. Eine tolle Idee. Ich habe ein paar Panorambilder aus dem aus den letzten beiden Jahren ausgegraben. Oh – jetzt habe ich in den anderen Kommentare gelesen, dass nur ein Bild gewünscht war. Ich lasse trotzdem alle Bilder drin.

    https://blende.photo.blog/2020/03/06/panoramabilder/

    Gefällt 2 Personen

Trackbacks

  1. Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder – ROYUSCH-UNTERWEGS
  2. Panoramabilder – Mein neuer Fotoblog
  3. Vertikales Panorama – ROYUSCH-UNTERWEGS
  4. Das Monatsmotto „Buchstaben“ – „P“ im April | one photo a day

Schreibe eine Antwort zu ROYUSCH Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: