Ein neuer Gast ….

Ein neuer Gast in unserem Garten. Auch hier war die Frage, ob er wohl noch so lange bleiben würden, bis ich die Kamera geholt habe? Wie ihr sehen könnt, er blieb und ich konnte noch ein paar schöne Aufnahmen machen.

Der Buchfink (Fringilla coelebs) ist ein zur Familie der Finken (Fringillidae) gehöriger Singvogel. Er kommt in ganz Europa mit Ausnahme Islands und des nördlichsten Skandinaviens vor, sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich in östlicher Richtung bis nach Mittelsibirien. Er ist außerdem ein Brutvogel in Nordafrika und Vorderasien bis einschließlich des Irans. Bei den Männchen sind die Körperunterseite und die Kopfseiten bräunlichrosa bis rotbraun. Der Oberkopf, der Nacken und die Halsseiten sind im Sommerhalbjahr auffällig graublau, im Winterhalbjahr mehr bräunlichgrau. Die Stirn ist schwarz, der Rücken ist kastanienbraun und der Bürzel ist grünlich. Der Schnabel ist beim Männchen im Frühjahr stahlblau, ansonsten hornfarben. Die Weibchen sind auf der Körperoberseite olivgrau und auf der Körperunterseite etwas heller. Der Schnabel des Weibchens ist ganzjährig hellbraun bis hornfarben. Quelle: Wikipedia

Ich wünsche euch mit diesem Aufnahmen, einen schönen Abend und einen angenehmen Start in die Woche.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Flora und Fauna

Schlagwörter:, , , , , ,

  1. Sehr tolle Fotos und der Buchfink ist wunderschön, ich wusste gar nicht, dass es ihn in dieser Farbe gibt.

    Gefällt 1 Person

  2. Da hast du ja schon wieder Glück gehabt!

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo Roland, die Vögel präsentieren sich momentan richtig in Deinem Garten. Sehr schön.Ich traf heute einen Buchfink am Waldrand, aber er war viel zu schnell für mich. Hab einen schönen Abend und komm auch gut durch die Woche! Liebe Grüße
    Hedwig

    Gefällt 1 Person

  4. Du scheinst ja mitten in der Natur zu wohnen. Bei uns kommen nur wenige Vögel z.B. Amseln und Spatzen. Du bist noch ziemlich schnell, wenn du es schaffst die Kamera zu holen und die Vögel immer noch sitzen.

    Gefällt 1 Person

  5. Noch so ein hübsches Flatterle bei euch im Garten entdeckt, den ich bei uns noch nie sah, oder vielleicht auch nur nicht als solchen erkannte!? 😉 Sehr schöne Bilder Roland und ein hübscher gepflegter Garten!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: