Fotografie

Graue Sandbiene

Heute war ich seit langer Zeit mal wieder mit dem Fahrrad unterwegs. Wow, tat das gut!!! Endlich mal was anderes sehen, als nur meinen „Hausberg“. Und es hat sich gelohnt; wieder mal was entdeckt, was ich bis dato noch nie… Weiterlesen ›

Berge – beständig und unvergänglich

Manni hat auf seinem Blog Mannisfotobude zum 4. Fotoprojekt „Berge“ aufgerufen. Da schließe ich mich doch gerne an. Berge stehen für Beständigkeit und Unveränderlichkeit und finden in diesem Sinne in vielen Sprichwörtern Erwähnung: „Wenn der Berg nicht zum Propheten kommt, muss der… Weiterlesen ›

Toter Baum in der weißen Sandwüste

Das White-Sands-Nationalpark (deutsch Weißer Sand) ist ein rund 25 km südwestlich von Alamogordo (New Mexico) gelegenes Naturschutzgebiet vom Typ eines Nationalparks am nördlichen Ende der Chihuahua-Wüste. Es umfasst in einem weiten Tal – dem Tularosa-Becken – den südlichen Teil eines 712… Weiterlesen ›