Fotoshooting

Inspiriert durch Pit’s „Haustieren“ habe ich mich heute mal auf den Weg gemacht, zu unserem nahe gelegenen Damwildgehege im Sebalder Reichswald. Ich hatte nämlich einen Fotoshooting-Termin mit Familie-Damwild.

Ich weiß nicht wie oft ich hier schon vorbeigekommen bin, sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad, aber immer wieder gerne, lege ich dort eine Pause ein und schaue dem Wild zu. Da es ein recht großes Gehege ist, kommt es auch schon mal vor, dass man keine sieht. Aber heute waren sie sehr zahlreich in unmittelbarer Umgebung zu sehen.

Ich hoffe, mein kleines Fotoshooting gefällt euch und wie immer freue ich mich natürlich über Euer Feedback.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !

…. wer weiß wie lange das Shooting dauert, lass uns vorher noch schnell etwas essen
„Papa, warum schubst du Mama?“
„Weil sie sonst zu spät zu ihrem Shooting kommt!!“
….. geht es so oder brauche ich noch etwas Make-up?
… klar, ein „Close-Up“ gibt es auch noch, bei diesen wunderschönen Augen und erst die Wimpern ….
…. wenn ich mal groß bin, möchte ich auch ein Shooting haben!!!



Kategorien:Flora und Fauna, Fotografie

Schlagwörter:,

  1. Das sind ja ganz besonders bezaubernde Fotos, vor allem natürlich auch dieses süße Rehkitz und beim lesen deiner Untertitel musste ich immer wieder Schmunzeln. Ganz toller Beitrag wieder, wobei ich zwar auch den Sebalder Reichswald kenne, aber gar nicht wüsste, wo dieses schöne Gehege ist. *schäm *
    Liebe Grüße von Hanne und hab noch einen richtig schönen 3. Adventssonntag 🌟🕯️🕯️🕯️🌟

    Gefällt 1 Person

  2. Tolle Bilder und das Kleine, so süß 😍!
    Einen schönen dritten Advent wünscht dir
    Inga

    Gefällt 1 Person

  3. So schön…besonders das letzte Foto 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Wie schön, dass alle zur Stelle waren!!
    Du und die Tiere😉😉
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  5. Dieses Fotoshooting gefällt mir sehr! ❤

    Gefällt 1 Person

  6. Ganz prima Aufnahmen, lieber Roland! Natuerlich gefallen mir die Kleinen am besten. 🙂 Ich finde es auch immer wieder lustig, wie sie sich gegenseitig vom Futter wegschubsen. Bei unseren hae ich auch schon mal gesehen, dass sie sich auf die Hinterbeine stellen und boxen! Sieht dass fast aus wie Kaenguruhs. 😉
    Liebe Gruesse, und hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit
    P.S.: Es freut mich dass ich mit meinen Rehaufnahmen eine Anregung gegeben habe.

    Gefällt 1 Person

  7. Fressen die auch Vogelfutter und werden zu Singvögeln? 😀

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu hanneweb Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: