Pilz auf Pilz oder Sporen auf Pilz

Als ich heute morgen aus dem Küchenfenster schaute, fielen mit zwei seltsame Objekte auf. Auf den ersten Blick sahen sie aus, wie zwei Haarbüschel von einer der Katzen aus der Umgebung. Da ich es nicht glauben wollte, ging ich mal nachschauen, was es tatsächlich war.

Mein Eindruck trügte mich nicht. Es waren keine Haarbüschel, sondern es waren Pilze, die mit etwas belegt waren. Beim genauerem Hinschauen, konnte ich sehen, dass die Bedeckung tatsächlich wie Haare aussahen. Aber was war es?

Waren es Pilze die mit einem Pilz belegt waren oder waren es Pilze, deren Sporen sich zum „Abflug“ bereit machten.

Leider konnte ich keine klare Antwort finden. Aber vielleicht wisst ihr es ja und könnt mir sagen um was es sich hierbei handelt.

Euch noch einen schönen Montag, bleibt oder werdet wieder gesund.

Wie immer, zum Vergrößern einfach anklicken

Pilze mit irgendwas besetzt
Nahaufnahme von einem der Pilze, bei denen man“Haare“ erkennen kann


Kategorien:Dies und Das, Flora und Fauna, Fotografie

Schlagwörter:, , , ,

  1. Appetitlich sieht es jedenfalls nicht aus 😉 In diesem Jahr spielen die Pilze irgendwie verrückt … in Massen !!!

    Gefällt 1 Person

  2. Auch Pilze zu Gast, lieber Roland und deine hier sind mit diesem flauschigen Belag ja zumindest schön anzuschauen. 😀
    Liebe Grüße, Hanne

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank Hanne 😊 Es würde mich schon mal interessieren, was auf den Pilzen ist. Vielleicht frage ich mal beim Botanischen Garten nach.
      Liebe Grüße, Roland

      Gefällt 1 Person

      • Das mit dem Pilz auf dem Pilz meinte ich doch genau so wie, ich es schrieb, Roland und sah ich schon öfter mal in unterschiedlichen Variationen auf Pilzen, nicht nur im Wald.
        Aber Nachfrage im Botanischen Garten ist immer gut, weil die Fachleute dort mir bei der Sorzenbestimmung unseres Apfelbaumes auch schon mal bei entsprechender Ausstellung dort helfen könnten. 😉
        Liebe Grüße, Hanne

        Gefällt 1 Person

        • Sorry liebe Hanne, da hatte ich deinen Kommentar mißverstanden 😢, vielleicht auch, weil ich so etwas bis dato noch nie gesehen hatte. Aber jetzt habe ich es verstanden und werde in Zukunft mal etwas genauer hinschauen, wenn ich so etwas wieder sehe.
          Liebe Grüße, Roland

          Gefällt 1 Person

  3. Was immer es auch sein mag, auf alle Fälle sind diese Pilze ausgezeichnete Fotoobjekte!
    VG
    Christa

    Gefällt 1 Person

  4. Hochinteressant finde ich das, lieber Roland.

    Gefällt 2 Personen

  5. Dasselbe ist mir auch schon aufgefallen, Pilze werden auch von anderen Pilzen befallen. Schön, dass du auf die Idee gekommen bist, das mit ein paar Fotos zu dokumentieren.

    Gefällt 2 Personen

  6. Sieht zumindest sehr interessant aus, keine Ahnung, was das ist…

    Gefällt 1 Person

  7. Ich würde mal sagen, dass ist „Schimmelbehaarung“… keine Ahnung, welches Tier oder Spore das produziert.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: