Nachtfotografie I

Gestern Abend musste ich dann doch noch mal raus. Der Himmel zeigte sich so klar, dass der Orion wunderbar hell leuchtete.

Da die unmittelbare Umgebung doch recht hell war, machte ich mich auf den Weg zum nahegelegenen Hetzleser Berg. Von hier oben hat man nicht nur tagsĂŒber, sondern auch Nacht einen hervorragenden Ausblick in die Umgebung und zum sternenĂŒberzogenen Nachthimmel.

Was ist eure Meinung zu den Bildern? Gibt es VerbesserungsvorschlÀge?

 



Kategorien:Fotografie, Nachtfotografie

Schlagwörter:, ,

  1. Das herangezoomte Orionfoto sieht richtig gut aus. Welche Blende, ISO-Zahl und Belichtungszeit hast Du denn verwendet? Bin zwar kein Profi, aber das folgende sind so meine Erfahrungen beim Sterneknipsen. Bei 15 mm Brennweite kannst Du ca. 25 s belichten, bei 25 mm sind es ca. 15 sek Belichtungszeit, um „runde“ Sterne zu bekommen. Und je weiter Du die Blende aufmachen kannst (f2.8 ist ok, das sollte reichen), desto besser. Sonst musst Du die ISOs zu hoch nehmen, um genug Licht zu bekommen. Und dann rauscht es umso mehr. Je nachdem, was Deine Kamera hergibt. Am Besten alle Einstellungen manuell machen und dann probieren. In der Nachbearbeitung ist eine Farbtemperatur zwischen 4000 und 5000 ok, damit die Farben natĂŒrlich wirken.

    GefÀllt 1 Person

    • Hallo Radelnder Uhu,
      vielen Dank fĂŒr Deinen Kommentar. Zu Deiner Frage, die Belichtungszeit war 4 sek, die Blende 2,8, ISO war 400 und die Brennweite 55mm. Bei der Nachbearbeitung habe ich eine Farbtemperatur von 3745 und eine Tönung von +5.
      Bei den anderen beiden Bildern war ich bei 30sek, Blende 2,8, 16 bzw. 37mm und ISO 100. Die Belichtungszeit ist aber entschieden zu lange, da die Sterne schon Streifen ziehen. Hier muss ich bei nĂ€chster Gelegenheit noch ein bißchen ĂŒben 😉

      GefÀllt 1 Person

  2. denke hier bin ich der Falsche ! FĂŒr mich sind die einfach nur schwarz ! Hat nichts mit deinen Fotos zu tun aber ich kann einfach nichts damit anfangen ! OriongĂŒrtel auch ein Fremdwort ! Denke du wirst aber sicherlich Kommentare bekommen von Bloggern die sich mit der Sternenfotografie besser auskennen als ich !

    GefÀllt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: