Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder (Juli)

Ich hatte euch ja aufgerufen bei meinem Fotoprojekt 2020 mitzumachen. Hier kommt mein Beitrag fĂŒr den Monat Juli.

Heute mal wieder ein vertikales Panoramabild. Es zeigt das Heizkraftwerk in Erlangen, welches mehr als die HĂ€lfte der Wohnungen und ArbeitsstĂ€tten in Erlangen mit WĂ€rme versorgt. Zur Zeit wird das Kraftwerk noch mit Steinkohle auf Erdgas betrieben. Damit soll aber 2021 Schluß sein, dann wird der Kohlekessel außer Betrieb gehen und das Kraftwerk wird nur noch mit Erdgas befeuert. Dadurch soll sich der Kohlendioxid-Ausstoß der Anlage um rund 40 Prozent auf nur noch 97.000 Tonnen im Jahr verringern.

Zum VergrĂ¶ĂŸern Foto bitte anklicken !

Wie habe ich es gemacht? Es besteht aus vier Einzelbildern mit einer Brennweite von 16 mm, Blende 5,6,  ISO 100 und einer Belichtungszeit von 1/400 sec. Jedes einzelne Bild habe ich in Lightroom bearbeitet und dann zu einem Panorama-Bild zusammengesetzt. Schwarz-Weiß habe ich gewĂ€hlt, weil diese Industrieanlage mehr oder weniger in Grautönen gehalten ist und mir es somit am Besten gefallen hat.

An alle die noch nicht soweit sind, habt keine Angst hier mitzumachen. Euer Smartphone oder eure Kamera haben sicherlich eine Panorama-Funktion. Probiert sie aus, ihr werdet sehen, es macht Spaß und alle die hier mitmachen werden euch sicherlich bei Fragen unterstĂŒtzen.

Hiermit lade ich euch wieder ein mitzumachen und fĂŒr den Monat Juli einen Beitrag auf eurem Blog zu erstellen und mir in die Kommentare meines Beitrages euren Beitrag zu verlinken. Ihr werdet sicherlich ein Motiv finden, dass sich als Panoramabild anbietet. WĂŒrde mich freuen, wenn ihr dabei wĂ€rt, nur so können wir von einander lernen.



Kategorien:Bauwerk, Fotografie, Panorama, Schwarz / Weiß

Schlagwörter:, ,

  1. Wieder ein schönes Panorama-S/W-Bild von Dir. Auch ganz toll, dass Du immer beschreibst, welche Einstellungen Du gewÀhlt hast und was Du gemacht hast. Ich setzte das Panoramabild immer erst zusammen und bearbeite es danach. Welche Vorteile hat Deine Variante?
    Ach so, ich versuche auch wieder ein Bild zu Deinem Projekt zu machen.

    GefÀllt 1 Person

    • Schön, dass auch du wieder versuchst dabei zu sein 😊
      Jetzt zu deiner Frage. Ich weiß nicht, ob es ein Unterschied macht oder Vorteile mit sich bringt, es ist eher so eine Routine, die ich fĂŒr mich mal irgendwann festgelegt habe. Ich schaue mir zuerst gerne die einzelnen Bilder an, um zu sehen, ob alles in Ordnung ist. Nicht das sich nach dem Zusammensetzen herausstellt, dass eines der Bilder z.B. an wichtigen Stellen unscharf ist (ist mir schon mal passiert). Auch nehme ich gerne, sollte es nötig sein, kleine Korrekturen an den Einzelbildern vor, da die Bilder zu dem Zeitpunkt noch „grĂ¶ĂŸer und ĂŒbersichtlicher“ sind. So weiß ich, dass es nach dem Zusammensetzen nur noch kleinere Korrekturen geben wird. Ich denke mal, es ist eine Ansichtssache 😉
      LG Roland

      GefÀllt 1 Person

  2. Der Turm wirkt ja riiiiiesig … hast du eine Aufnahme dazwischengemogelt oder ist der wirklich so hoch?? Tolle Aufnahme jedenfalls!

    GefÀllt 1 Person

  3. Danke dir und habe gerade meinen Beitrag hier veröffentlicht.
    https://wordpress.com/post/wanderlustig2019.wordpress.com/6442
    Deine Schwarzweißfotos finde ich sehr interessant, ist aber nicht so ganz mein Ding. Ich erinnere mich einfach noch gut daran, wie ich in meiner Jugend Schwarzweiß fotografiert habe, weil die Farbfilme und ihre Entwicklung so teuer waren.

    GefÀllt 1 Person

  4. Hallo ! Bin dabei und kommt was !!!

    GefÀllt 1 Person

Trackbacks

  1. Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder (Juli) Foto project 2020; Panoramic Fotos (Juli) – Wanderlustig

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das: