Einmal um die Insel: Spaziergang durch Ebermannstadt

Die Woche hatte ich etwas in Ebermannstadt zu erledigen und habe dies, samt Kamera genutzt, zu einem Spaziergang in Ebermannstadt.

Die Ebermannstadt liegt rund 35 km nördlich von Nürnberg und etwa 25 km südöstlich von Bamberg im Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst, im Tal der Wiesent. Durch ihre Lage nennt sich die Stadt selbst „das Herz der Fränkischen Schweiz“ und sieht sich als Eingangstor zur Fränkischen Schweiz. Bis 1972 war Ebermannstadt Sitz des gleichnamigen Landkreises mit dem Kfz-Kennzeichen EBS, seit dem gehört sie zum Landkreis Forchheim. Wobei das Kfz-Kennzeichen seit geraumer Zeit wieder zu bekommen ist und verstärkt auch beantragt wird.

Der Name entstand wahrscheinlich vor der Besiedlung der Franken im Jahr 531. Im heutigen Ebermannstadt lag die Stätte des Ebermar, eines Stammeshäuptlings. Aus seinem Namen bildete sich später der Ortsname Ebermannstadt.

Wappen von Ebermannstadt

Das Wappen symbolisiert den Ortsnamen und die Geschichte. Der Schlüssel im Wappen erinnert an die Schlüsselberger, die Ebermannstadt 1323 zur Stadt erhoben. Außerdem ist ein Eber abgebildet. Das gekrönte Haupt ist ein Hinweis auf den Verleiher der Stadtrechte. Geführt wird das Wappen seit dem 14. Jahrhundert.

Der Fluss Wiesent teilt sich im Osten vor der Altstadt und umfließt diese mit zwei Armen. Die gesamte Altstadt liegt somit auf einer etwa 700 Meter langen und bis zu 280 Meter breiten Flussinsel. Im nördlichen Flussarm befinden sich noch zwei funktionsfähige Wasserschöpfräder. Wasserräder sind seit dem 16. Jahrhundert an der Wiesent belegt. Quelle: Wikipedia

So lautete auch meine Runde: „Einmal um die Insel“

Hier noch ein Link zu einem Beitrag von mir, den ich mal zur Marienkapelle erstellt hatte und ein paar Bilder von meinem kleinen Spaziergang „Einmal um die Insel“.

Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare, wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund.

Zum Vergrößern und einige Informationen zu den Bildern, einfach anklicken.



Kategorien:Bauwerke, Fotografie, Landschaftsfotografie, Outdoor-Aktivität, Panorama, Wanderungen

Schlagwörter:, , , , , , ,

  1. Danke für das Mitnehmen Roland. Seit über 20 Jahren fahren wir auf dem Weg zu den Schwiegereltern (Hessen) daran vorbei. Definitiv einmal ein zukünftiger Stopp 😊 Liebe Grüße & schönes Wochenende Stephan

    Gefällt 1 Person

  2. Was fuer eine schoene Winterlandschaft, liebe Roland.
    Hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  3. Was für ein schöner Winterspaziergang. Jetzt wo wir permanent im Sommer leben ist es auch mal schön zumindest virtuell einen Winterspaziergang zu machen.

    Gefällt 1 Person

  4. Ein schöner kleiner Ort und diese Wasserräder sind ja sehr fotogene Motive!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  5. Gelesen habe ich den Ort Ebermannstadt schon öfters. Schön dass ich diesen Ort jetzt auch kennenlernen durfte. LG Wolfgang

    Gefällt 1 Person

  6. Sehr schöne Runde 😊. Danke fürs Teilen deiner tollen Fotos!

    Gefällt mir

  7. Vielen Dank für den Spaziergang durch diese Stad unf für alle weitere Infos.

    Gefällt 1 Person

  8. Einen sehr schönen kleinen Spaziergang machtest du in Ebermannstadt, lieber Roland und danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

  9. Ein schöner Spaziergang durch eine schöne Gegend, die mich wieder einmal an meine vogtländische Heimat erinnert. Den Reiherentenerpel hast Du wirklich gut getroffen. Den anderen natürlich auch, aber die treffe ich ja täglich 😉

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu polarbearfriend Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: