Fotohighlight der Woche #10

Mein Fotohighlight der Woche, war diesmal unsere kleine Minna. Als wir zusammen durch den Garten streiften, sah sie mich so liebevoll an, da musste ich einfach auf den Auslöser drücken.

Euch schon mal ein schönes Wochenende, bleibt oder werdet wieder gesund und zum Vergrößern, Bild einfach anklicken.

unsere kleine Minna


Kategorien:Dies und Das, Flora und Fauna, Fotografie

Schlagwörter:, , , , , ,

  1. Was für eine hinreissende kleine Miezekatze! ❤ Bei dem Blick schmilzt mein Herz grad dahin wie Butter in der Sonne. ❤
    Hab du auch ein schönes und entspanntes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  2. Dieser Blick .. zum verlieben 🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Ach ja, was für ein Blick, sie ist schon hinreißend, die kleine Minna. Die kleine Mulle meiner Tochter ist wohl auch in froher Erwartung. Da wird es wohl auch bald wieder Katzenkino geben…
    Schönes Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  4. Ein echter Schatz und diesem Blick in ihren Augen kann man wirklich nicht widerstehen 🙂
    Ihr Garten gefällt ihr sehr, wie das Foto zeigt.

    Gefällt 2 Personen

  5. Sie können so süß schauen.
    Du hattest aber auch tolles Licht, so dass das Grün toll aussieht.

    Gefällt 1 Person

  6. Bei diesem dermaßen lieben Blick sowie Anblick könnte ich mich auch nicht zurückhalten, Roland!😻 Aber eher damit sie auf den Arm zu nehmen und sie ganz lieb zu knuddeln! 😊
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 2 Personen

    • Lieben Dank Hanne 😊 Das auf den Arm nehmen und knuddeln, ist eher was für meine Frau. Die zwei können das richtig gut 😉
      Liebe Grüße,
      Roland

      Gefällt 1 Person

      • Bin ja eine Frau und entsprechend auch mein Kommentar dazu, kann das empfinden deiner Frau bei diesem Anblick also bestens nachvollziehen und habt ihr wirklich sehr gut gemacht mit diesem süßen Familienmitglied. 😊
        Unser Sohn bekam mal einen jungen Kater von uns geschenkt, der leider nie wirklich zutraulich wurde und sich auch nicht gerne streicheln ließ. Auch deshalb begeistert mich eure Kleine so sehr denke ich. 😉
        Liebe Grüße und hab noch einen richtig schönen Tag 🍀🌞

        Gefällt 1 Person

        • Wir haben ja noch unsere 10 Jahre alte Lilly. Die war / ist genau das Gegenteil von Minna. Da war / ist von knuddeln garnicht. Zwischenzeitlich denke ich, es kommt auch ein bißchen darauf an, in was für einer Umgebung sie die ersten Lebenswochen verbracht haben.
          Liebe Grüße und auch dir noch einen schönen Tag,
          Roland

          Gefällt 1 Person

          • Unser Katerchen holten wir nach Vermittlung einer ehemaligen Arbeitskollegin auf einem Bauernhof in der Oberpfalz ab und er wurde erstmal von unserer Tochter von Unmengen Zecken befreit, weil er dort anscheinend in ein Zeckennest geriet. Mit nur 9 Monaten lief er vor ein Auto und wir mussten ihn nach Anruf von Tessa tot von der eigentlich entfernten Landstraße abholen. Das war dermaßen schlimm für uns, dass wir uns seitdem keine Tiere mehr ins Haus geholt haben.
            Liebs Grüßle, Hanne

            Gefällt 1 Person

          • Wir hatten damals auch zwei Katzen, Lilly und Oskar. Auch er wurde leider, er war noch nicht mal 1 Jahr, überfahren und dass alles während unseres Urlaub. War schon sehr schlimm, aber wenn man Freigänger hat, muss man jederzeit damit rechnen.
            Liebe Grüße,
            Roland

            Gefällt 1 Person

  7. Ein sehr schönes Foto der „Samtpfote“ Wünsche Dir ein schönes Wochenende. Viele Grüße Traudl

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: