Äkäslompolo / Lappland; Tag 6

Nach einer abenteuerlichen Husky Safari und einem nächtlichen Blick auf die Polarlichter, war für heute mal etwas Ruhe angesagt. Wir sind dann auch nur ins „Städtchen“ gewandert um unsere Vorräte aufzufüllen.

Aber etwas Natur musste schon noch sein. Daher bin ich am Ende unserer Runde noch mal in der Natur verschwunden. Das ist tatsächlich dann auch so geschehen. Das letzte Bild des Tages wollte ich von einem kleinen Hügel aus aufnehmen. Sollte kein Problem sein, da eine Spur schon vorhanden war. Also ich rauf auf den Hügel. Nur wenige Meter vor der Hügelspitze, bin ich dann in ein Schneeloch eingesunken, hüfthoch 😟

Mein Bild habe ich bekommen, aber bis ich aus dem Loch war ….  Zu allem Übel hatte ich auch noch meine Handschuhe vergessen, war das kalt, aber irgendwie habe ich es dann doch noch geschafft.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !

Noch ein Hinweis: die GPS-Daten zu meiner Wanderung könnt Ihr, dem Link zu Komoot folgend, dort herunterladen. In diesem Sinne, bis zur nächsten Fahrradtour oder Wanderung.

Zum Schluß, wie gewohnt der Link zu meiner Wanderung in Komoot.



Kategorien:Europa, Fotografie, Landschaft, Lappland, Natur, Reisen

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: