Dechsendorfer Weiher 2.0

Nachdem ich euch ja gestern bereits von meiner kleinen Runde am Dechsendorfer Weiher berichtete, musste ich heute noch mal hin. Wollte sehen, ob die Schwanenfamilie immer noch da ist. Und ja sie war noch da, freu 😀😀😀

Ein kleiner Junge war gerade dabei die Schwanen-Eltern mit Chips zu füttern, als eine ältere Dame ihn ansprach, dass dies nichts für die Schwäne sei, da die Chips salzig seien. Der Junge sah das auch sofort ein, entschuldigte sich und trottete davon. Scheinbar kam der in dem Augenblick dem Papa-Schwan etwas zu nahe, so dass dieser sich in voller Größe aufrichtete und drohend anfing zu schnattern. Ist schon ein großes Tier, mit dem möchte ich auch nicht unbedingt in einen „Zweikampf“ geraten.

Jetzt noch ein paar Bilder von meiner heutigen Runde und wie immer zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Fotografie, Landschaft, Natur, Tiere

Schlagwörter:, ,

  1. Einfach nur schön! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ja, die Schwaene koennen ihren Nachwuchs ganz schoen kraeftig verteidigen. Zum Glueck war der Junge wohl nur so nahe, dass es zu einer Drohgebaerde kam.

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Einfach mal los mit dem Fahrrad – ROYUSCH-UNTERWEGS
  2. Langzeitbelichtungen (5) – ROYUSCH-UNTERWEGS

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: