Herbstliche Impressionen

Nach den vielen grauen Tagen in letzter Zeit, kam endlich mal wieder die Sonne zum Vorschein; was für ein Genuss!!!

Da habe ich natürlich sofort meine Kamera geschnappt und bin los. Eigentlich wollte ich mich auf die Suche nach ein paar schönen Macro-Motive machen. Aber nachdem ich die ersten farbenfrohen Landschaften gesehen hatte, war es mit den Macro-Aufnahmen vorbei. Diese Farbenpracht mit der intensiven Sonne, einfach herrlich!!!

Da ich leider mein Zoom-Objektiv nicht dabei hatte, musste ich mit meinem Macro-Objektiv (90 mm) auskommen. Dabei habe ich sehr schnell gemerkt, dass man sich bei einer Festbrennweite, sehr viel mehr bewegen muss, als wenn man ein Zoom-Objektiv drauf hätte. Es war ein ganz anderes Fotografieren, näher zum Objekt, weiter weg vom Objekt……. Eine interessante und lehrreiche Erfahrung!!!!

Nun wollt ihr sicherlich auch wissen, was dabei herausgekommen ist 😀 Hier also meine Bilder. Wäre interessant zu erfahren, ob ihr auch mit Festbrennweiten unterwegs seit und was eure Erfahrungen dazu sind.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Landschaften

Schlagwörter:,

  1. Die Herbstfarben sind einfach genial und wunderschön
    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

  2. Prächtig warme Herbstfarben, die mir sehr gut gefallen 👍😊.

    Das Erlebnis mit der Festbrennweite (Weitwinkel) hatte ich als sich im Schwarzwaldurlaub an einem Tag mein Zoom nicht ausfahren ließ. Gelaufen bin ich auch zu meinen Motiven, aber nur ein bißchen, immerhin hatte ich ein längere Wanderung vor 😉.

    Gefällt 1 Person

  3. Ganz tolle Bilder und für mich nicht wirklich wichtig womit du diese schönen Motive ins Foto gezaubert hast, weil ich selbst ja nur eine kleine Kamera für die Handtasche besitze, oder eben mit der Handykamera fotografiere.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

  4. Herrliche Bilder – der November holt nach, was der Oktober versäumt hat.
    Mittlerweile habe ich auch meist ein Zoom auf der Kamera. Mit Festbrennweiten ist das Fotografieren anders: man muss sich sein Motiv sozusagen „erlaufen“. Das führt oft zu anderen An- und ab und zu auch Einsichten.

    Gefällt 1 Person

  5. Ja, die Farben sind unwiderstehlich und man kann sich nicht satt sehen. Ist mir schon öfter aufgefallen, dass sich unsere Landschaften rund ums Haus unheimlich ähneln. Einen schönen Sonntag euch!

    Gefällt 1 Person

  6. Lovely pictures! 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Ich fotografiere auch lieber mit einem guten Zoom-Objektiv anstatt mit Festbrennweite. 😉
    Deine Bilder sind sehr schön und voll der herbstlichen Farbenpracht.
    Hab ein feines Wochenende!

    Gefällt 1 Person

  8. Da ich faul bin und mich nicht gern bewege bevorzuge ich Zoom-Objektive. 😀 Aber im Ernst: ich finde es wirklich leichter, damit den passenden Bildausschnitt zu waehlen. Obwohl ich das doch per Beschneiden auch spaeter auf dem Computer machen koennte. Ich merke aber immer wieder, wenn ich denn einmal mein Makro [das ist Festbrennweite] einsetze, wie sehr ich an Zooms gewoehnt bin.
    Liebe Gruesse, und danke fuer die praechtigen Bilder,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  9. Herrlich. Heute strahlte bei uns auch die Sonne und langsam geht sie unter.
    LG Mathilda

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: