Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #11

Bei diesem Projekt soll des darum gehen, dass ich einmal pro Woche (Sonntags) einen Begriff vorgebe und Ihr dann die Woche über Zeit habt für Euch einen Beitrag zu erstellen und auf meinen zu verlinken; aber das kennt Ihr ja schon.

Auch für dieses Projekt gilt: keiner muss, jeder kann und wie immer nur ein Bild 😉

Hier jetzt der elfte Begriff, der lautet: WETTER

Das Wetter (v. althochdt.wetar = Wind, Wehen) charakterisiert den Zustand der Atmosphäre an einem bestimmten Ort der Erdoberfläche, der unter anderem als Sonnenschein, Bewölkung, Regen, Wind, Hitze, oder Kälte zu einem bestimmten Zeitpunkt in Erscheinung tritt. Kennzeichnend sind die meteorologischen Elemente Strahlung, Luftdruck, Lufttemperatur, Luftfeuchtigkeit und Wind, sowie die daraus ableitbaren Elemente Bewölkung, Niederschlag, Sichtweite etc. Das Wetter ist das augenblickliche Bild eines Vorganges (Wettergeschehen), das sich hauptsächlich in der Troposphäre abspielt. Es kann sich – im Gegensatz zur Wetterlage und Witterung – mehrmals täglich ändern. Quelle: Wikipedia

Ich möchte für meinen heutigen Beitrag den Satz verwenden: „Das Wetter schlägt um, eine Regenfront kommt mir entgegen. Also ab nach Hause“

Hier also mein Bild von einem Wettergeschehen, das ich während einer Radtour aufgenommen habe und wie immer freue ich mich auf eure Teilnahme und euer Feedback.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Fotografie, Fotoprojekt 2021, Fotoprojekte, Landschaftsfotografie

Schlagwörter:, , , ,

Trackbacks

  1. Fotochallenge #26 – drei – Eine Familie unter Segeln…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: