Trotz Corona den Frühling genießen

Zu Zeiten der Corona-Krise, soll man ja Abstand halten und nicht gerade „Hochburgen des Tourismus“ aufsuchen. Da ich aber trotzdem gerne für ein bis zwei Stunden pro Tag an der frischen Luft sein möchte, begrenzen sich z. Zt. meine Wanderungen auf die nähere Umgebung und da habe ich noch Glück, da ich nicht in der Stadt wohne und nur wenige hundert Meter bis Wald und Wiese habe. Aber nach der x-ten Runde werden auch die Motive immer weniger. Zum Glück bricht gerade die Natur in Richtung Frühling auf. Die Knospen sprießen, die ersten Blumen sind auf den Wiesen zu sehen. Da macht es doch wieder Spaß und Motive sind auch wieder da 😉

Heute möchte ich euch ein paar meiner blumige Frühjahrsbilder zeigen.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Fotografie, Natur, Pflanzen

Schlagwörter:, ,

  1. Sehr schöne Bilder! Ich hoff mal auf das Wochenende.
    Bei uns sind Kirsch- und Apfelbaum noch nicht am Blühen.
    Viele Grüße Stephan

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: