Langzeitbelichtungen #05

Ich hatte ja berichtet, dass ich am Dechsendorfer Weiher unterwegs war. Aber nicht nur um die Landschaft zu genießen und Enten und Schwäne zu fotografieren, nein, ich wollte auch wieder LZ-Fotografie üben und dazu lernen. Und ich muss sagen, es hat sich diesmal richtig gelohnt.

Ich weiß nicht mehr wie viele Aufnahmen ich gemacht habe, aber eine, hat mir richtig gut gefallen. Muss sagen, war auch ein bißchen stolz auf mich ☺️

Hier hat meiner Meinung nach alles gepasst. Sicherlich gibt es noch Verbesserungspotential, aber erst mal bin ich einfach sehr zufrieden!!!

Das zweites Bild, was ich auch sehr gut fand, habe ich dann bei meiner zweiten Runde aufgenommen. Ich finde es auch sehr schön, aber es übertrifft natürlich nicht das Erste 😀

Und zum Abschluss gibt es noch ein Bild, welches ich heute bei meiner Radtour zum Kasberger Windrad aufgenommen habe. Hier muss ich dazu sagen, dass es mich einiges an Zeit gekostet hat, da es sehr hell war und je mehr Filter ich drauf hatte, desto weniger wurde die Sichtbarkeit der Rotorblätter. Aber letztendlich hat es dann mit ND-1.8, Blende 22 und 0,6 sek. geklappt.

Freue mich wie immer über eure Kommentare 😀😀😀

Und zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Langzeitbelichtung

Schlagwörter:,

  1. Mal ein „dickes fettes Dankeschön“ an ALLE die mich in letzter Zeit bei meinen LZ-Aufnahmen mit Likes und Kommentaren unterstützt haben. Durch euch habe ich viel gelernt und bin auch ermutigt worden weiter zu machen. Danke dafür!!!
    Es liegt zwar noch ein langer Weg vor mir mit vielen Ups and Downs, aber ich werde durchhalten, ich habe ja Zeit 😉
    Liebe Grüße an ALLE
    Roland

    Gefällt 1 Person

  2. Die Aufnahme vom Windrad finde ich super!
    Das Schöne an Langzeitaufnahmen – sichtbar werden lassen, was eigentlich nicht sichtbar ist 🙂 LG Stephan

    Gefällt 3 Personen

    • Dankeschön Stephan, freut mich sehr ☺️
      Ist mir so noch garnicht aufgefallen, aber ja, du hast recht, es wird etwas sichtbar gemacht, was normalerweise garnicht sichtbar wäre. Man lernt doch immer wieder was dazu 😉
      LG Roland

      Liken

  3. So meinte ich es in etwa mit dem Windrad ;o)

    Du machst dich! Ich bin stolz auf dich!
    LG Britta

    *flüster Also ich habe nur zwei ND Filter / ein 1000nder & einen ND 3,0 damit decke ich alles ab.
    Man sollte schon hochwertige Filter nehmen…..Kosten aber auch einige Talers.

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, das geht ja runter wie Öl ☺️
      LG Roland

      Nachdem ich jetzt festgestellt habe, wieviel Freude diese Langzeitbelichtung macht, werde ich mich dann wohl doch noch mal mit dem Thema hochwertige Filter auseinandersetzen müssen. Aber erst mal möchte ich noch ein paar Erfahrungen sammeln.

      Liken

  4. das erste Foto natürlich sehr gut und diese glatte Wasseroberfläche ist schon toll ! Aber trotz allem finde ich das letzte mit dem Windrad super ! Ja Übung macht den Meister !!! LG Manni

    Gefällt 1 Person

  5. Das Bild von dem Windrad finde ich toll. Es ist deutlich zu erkennen, dass Du bei den Langzeitbelichtungen Fortschritte machst, kannst Du zurecht stolz drauf sein.

    Gefällt 1 Person

  6. Ich finde auch, dass Du auf die Bilder stolz sein kannst. Sehr schön.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu ROYUSCH Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: