Verwandle Fotos in Aquarelle in Photoshop – kostenloses Script dazu

Bilder aus Strom – Photography hatte ja in seinem Beitrag „Cartoon Look in Photoshop erstellen“ auf ein kostenloses PS-Script hingewiesen. Da ich ja in Punkto Bildbearbeitung für alles offen bin, habe ich mir dieses Script mal heruntergeladen um es zu testen. Ich muss sagen, erstaunlich, was „Profis“ so alles in PS machen können. Bemerkenswert die Umwandlung von einem normalen Porträt-Foto in ein Porträt-Foto im Cartoon Look. Gut, für mich persönlich war es dann doch nichts, da ich keine Porträts mache und für meine Landschaftsaufnahmen hat es nicht wirklich was gebracht (persönlicher Eindruck). Aber es war sehr interessant damit mal zu arbeiten, zu mal ich solche Scripts noch nie gesehen hatte.

Wenn man aber auf der entsprechende Seite weiter nach unten scrollt, find man noch drei weitere Scripts. Das was mich angesprochen hatte, war das „Turn Photos into Watercolors with a Free Photoshop Action„. Das klang doch sehr verheißungsvoll. Also schnell mal heruntergeladen und in PS eingespielt. Die ersten, sagen wir mal 10-15 Umwandlungen, waren mal gar nichts. Aber mit der Zeit und etwas Übung wurde es immer besser. Auch bis ich die richtigen Bilder zur Umwandlung gefunden hatte, dauerte es etwas, denn nicht jedes Bild eignet sich zur Umwandlung (persönliche Ansicht).

Wie schon bei Bilder aus Strom – Photography beschrieben, ist auch diese Script massiv. Ich denke mal, es hat sicherlich weit mehr als 100 Steps. Aber man braucht keine Angst zu haben, es läuft „locker“ durch. Das umgewandelte Bild kann dann, wer möchte, noch weiter bearbeitet werden. Was mich nur etwas ins „Schwitzen“ gebracht hat, war, dass ich an einem Tag schon Bilder problemlos erstellt hatte und am darauffolgenden Tag nichts mehr ging. Aus mir unbekannten Gründen hatten sich zwei Dateien (Muster und Pinsel), die ich schon importiert hatte, wieder „verabschiedet“. Ok, also nochmal installieren und schon ging es wieder.

Fazit: Ich fand es spannend mit dem Script zu arbeiten und zu sehen wie aus einem „normalen“ Bild ein Aquarell wurde. Ich werde es auf jeden Fall „aufheben“ und sicherlich noch das ein oder andere Mal über ein Bild „laufen“ lassen.

Zum Schluss noch ein paar meiner „umgewandelten“ Bilder und wie immer zum Vergrößern anklicken.

Nürnberg-Kornmarkt
Nürnberg-Hauptmarkt
Nürnberg-Henkersteg und Weinstadel



Kategorien:Bildcomposing, Fotografie

Schlagwörter:,

  1. Das ist ja wieder eines spannende „Spielerei“ … besonders das letzte Bild ist ja schon fast museumsreif 😉 Kannst du vielleicht nochmal eine „Original + Aquarell-Gegenüberstellung “ präsentiern??

    Gefällt 2 Personen

  2. Schaut wirklich sehr gelungen aus – Toller Tip & Bildlook!
    Und Scripts in PS sind wirklich sehr vielseitig einsetzbar (Farbkorrektur, S/W Umwandlungen od Stapelverarbeitung (Bilder Web-Größe) reduzieren. Aktionen in PS machen das Leben auf jeden Fall leichter und wie Du schreibst – je nach passendem Ausgangsbild, passt auch das Script manchmal weniger und manchmal besser. 🙂

    Gefällt 2 Personen

  3. eine wirklich gelungene Verwandlung und ein guter Tipp. Danke. Ich werde das auch mal versuchen. Mit Blumen Bildern. Bin schon gespannt. Vielleicht kommt dann so etwas ähnliches wie bei Emil Nolde heraus.🤗👍

    Gefällt 2 Personen

  4. Was man doch schon so alles machen kann …… sagenhaft

    Gefällt 3 Personen

  5. Echt interessant, lieber Roland. Ich habe Umwandlungen dieser Art nur sehr selten – mit ACDSee – probiert. Das war fuer mich aber nie ueberzeugend. Ich probiere aber, einige meiner Fotos [oder auch andere aus Blogs] „von Hand“ in Aquarelle ond/oder Acrylbilder „umzuwandeln“. Das Malen ist zur Zeit – Du hast ja mitbekommen, dass ich „wie wild“ Reiseberichte blogge – etwas in den Hintergrund gedraengt worden. Muss ich aber unbedingt wieder aufgreifen
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

    • Selber malen, ist natürlich was ganz anderes, das überlasse ich meiner Frau 😉
      Wünsche dir schon mal ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Roland

      Liken

      • Mal sehen, ob ich am Wochenende wieder dazu komme. Vor laengerer Zeit habe ich ein Bild vom der Kirchenruine und dem alten Friedhof in Taos angefangen, und das sollte ich wirklich mal zu Ende bringen.
        Liebe Gruesse, und auch Dir ein schoenes Wochenende,
        Pit

        Gefällt 1 Person

  6. Ich finde es gelungen! Aber hast recht, es müssen die richtigen Bilder sein.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: