Gebäude mit historischem Hintergrund

Heute war ich mal in Herzogenaurach, einer Stadt mit ca. 23.000 Einwohnern im Landkreis Erlangen-Höchstadt unterwegs. Wie schon öfters, war ich auf der Suche nach einem bestimmten Gebäude, einem Gebäude mit historischem Hintergrund.

Das entsprechende Anwesen am Hirtengraben wurde im Jahre 1900 errichtet. Der Bau wurde durch das königliche Bezirksamt Höchstadt am 21. April 1900 genehmigt. In dem Anwesen lebte die Familie Dassler: Christof Dassler, der „historische Christof“, wie ihn die Herzogenauracher wegen seiner geschichtlichen Studien nannten, und seine Frau Paulina sowie die Kinder Fritz, Maria, Rudolf und Adolf.

Pauline Dassler, betrieb eine Wäscherei und Büglerei im hinteren Teil des Gebäude, welche später noch sehr berühmt werden sollte. Aber dazu später mehr in einem anderen Beitrag.

Als sich die Brüder Rudolf und Adolf eine Villa bei ihrem Werk in der Kreuzgasse erbauten, betrieb im Haus „Am Hirtengraben“ Fritz Dassler, der älteste Bruder, seine Lederhosenfabrikation lange Jahre weiter. Fritz Dassler verstarb im Dezember 1975, nach dem Tod seiner Frau wurde das Anwesen verkauft.

Die Familie Lacher erwarb das Anwesen und renovierte es im Jahr 2005. Das schmucke Haus zieht immer wieder die Blicke von Interessierten auf sich, die um die historischen Hintergründe wissen.

Bild zum Vergrößern anklicken



Kategorien:Bauwerke, Dies und Das, Fotografie, Landschaftsfotografie

Schlagwörter:, , , , ,

  1. Das Haus ist in jedem Fall einen zweiten Blick wert 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Vielen Dank für die Geschichte. Sehr schönes Haus Roland.

    Gefällt 1 Person

  3. Gebäude mit historischem Hintergrund sind mitunter sehr spannend. Um einmal den Gedanken der Lederhosen aufzugreifen, waren diese jenseits der Zonengrenze kulturell der Knaller. In Kindertagen hatte ich auch solche, was mitunter selbst zu absurden Szenen führte. Wenn man an einem historischen Ort, in historischen Häusern verkehrte, rief das auch manchmal die Staatsmacht auf den Plan, weil geistig arme Mitläufer auf ihrem Neid nicht klar kamen. An der Ostsee ging das noch, aber denke ich an die Mitte der Achtziger in Ost-Berlin, holla die Waldfee…

    Gefällt 1 Person

  4. Danke, lieber Roland, fuer diesen interessanten Beitrag. Wie Du weisst, bin ich ja auch hierzulande immer auf der Suche nach historischen Gebaeuden.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 1 Person

  5. Wer kennt die Marken Adidas und Puma nicht ! Es gibt vermutlich niemand
    Im Fernsehen habe ich die Geschichte der Brüder angeschaut.
    Schönes Haus und ja ist schon ein Hingucker, vor allem wenn man weiß wer hier gewohnt hat !
    LG Manni

    Gefällt 1 Person

  6. Dieses Haus würde auch meine Blicke auf sich ziehen!
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  7. Das ist ein sehr schönes Haus mit einer interessanten Geschichte. Danke fürs Zeigen, lieber Roland.

    Gefällt 1 Person

  8. Lieber Roland,
    obwohl ich mich schon seit meiner Kindheit sehr oft in dieser Gegend „herumtreibe“ muss ich zu meiner Schande gestehen, dass ich dieses hübsche Geburtshaus bisher noch nie sah, nicht entdeckte und die ganze Geschichte der Dassler’s nur von einer Doku, sowie als Zweiteiler im Fernsehen sah. *schäm*
    Dankeschön für diesen tollen Beitrag und liebe Grüße von mir zu dir. 🌼

    Gefällt 1 Person

    • Freut mich sehr liebe Hanne, dass dir mein Beitrag gefallen hat 😊
      Du brauchst dich nicht zu „schämen“, ich war schon so oft in Herzogenaurach, bin aber nie auf die Idee gekommen, mal nach dem Dassler-Haus zu suchen. Erst bei der Vorbereitung zu einem anderen Beitrag, bin ich darauf gestoßen.
      Liebe Grüße und dir noch einen schönen Abend,
      Roland

      Gefällt 1 Person

  9. Herzogenaurach, ist das nicht der Ort, wo es diese Addidas- und Puma-Outlets gibt und wo die deutsche Nationalmannschaft immer absteigt? Wir waren mal auf Tagung dort. Vom Ort selbst nicht viel gesehen, aber ganz viel geshoppt 😉

    Liebe Grüße
    Kasia

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Adidas, von der Waschküche zum Weltkonzern – ROYUSCH-UNTERWEGS

Schreibe eine Antwort zu Pit Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: