Äkäslompolo / Lappland; Tag 5, Polarlichter (Aurora borealis)

An und für sich bin ich gestern Abend (um 22:00 Uhr gehen die Straßenlaternen aus) nur noch mal raus, um ein Nachtbild von unserem Haus zu machen.  Beim Betrachten des Kamerabildes viel mir dann ein grünlicher Schimmer auf, den ich so mit bloßem Auge garnicht gesehen hatte. Es waren doch tatsächlich Polarlichter, die sich da am Himmel abzeichneten.

Die Freude war riesengroß, auch wenn es nur ein paar kleine Lichter waren, ich konnte sie live erleben 😀😀😀

Ich also schnell wieder ins Haus und meiner Frau und unseren Freunden Bescheid gesagt und nichts wie wieder raus, vielleicht tut sich ja noch was 🤔

Und tatsächlich die Intensität stieg und ging auch leider wieder zurück. Wir waren schon auf unserem Rückweg ins Haus (es wurde langsam kalt -20°C und wir hatten uns auch nicht für einen längeren Außenaufenthalt angezogen), als sie noch mal in voller Pracht erschein.

Wow, war das ein Erlebnis!!!

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Europa, Fotografie, Landschaft, Lappland, Natur, Reisen

Schlagwörter:, , ,

  1. Sehr schöne Bilder. Da hast ja wirklich Glück gehabt, ein Polarlicht fotografieren zu könne.

    Gefällt 1 Person

    • Danke, ja, ich habe mich auch riesig gefreut. Am ersten Tag war es noch relativ schwach, aber auch das hätte mir schon gelangt. Umso mehr hat mich dann am zweiten Tag die Intensität und die Menge an Polarlichtern erfreut. Es war ein Traum 😊

      Gefällt 2 Personen

  2. „Es wurde langsam kalt -20..“ da kann ich nur Staunen und bekomme schon kalte Füße nur beim Hören.
    Die Bilder sind wunderschön. Lieben Gruß aus Athen

    Gefällt 1 Person

  3. Wow, herrlich. Da hat sich Eure weite Reise in die Kälte gelohnt!!!

    Gefällt 1 Person

  4. perfekt mehr kann ich da nicht kommentieren !

    Gefällt 1 Person

  5. Na, da hat sich die weite Reise auf jeden Fall gelohnt. Beneidenswert 😮

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Äkäslompolo / Lappland; Tag 6 – ROYUSCH-UNTERWEGS
  2. Fotoprojekt – „Nachtfotografie“ – ROYUSCH-UNTERWEGS
  3. Endlich ….. – ROYUSCH-UNTERWEGS

Schreibe eine Antwort zu blende.photo.blog Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: