Langzeitbelichtungen (4)

Nachdem mein Fahrrad heute zur Inspektion war (es brauchte unbedingt neue Bremsbelege), bin ich mit dem Auto ins nahegelegene Kalchreuth gefahren, um wieder ein paar ND-Filter Aufnahmen zu machen. Da ich schon mal vor geraumer Zeit dort war und der Raps so herrlich blühte, wollte ich versuchen die Idee von Hansedeern aufzugreifen und den sich im Wind wehenden Raps zu fotografieren. Ich dachte mir, so ein schönes Gelb leuchtendes Feld müsste sich doch als Bild gut machen. Nur, als ich ankam, musste ich feststellen, dass die Rapsblühte schon vorbei war 😢

Alles nur noch grün, hier und da zwar noch ein paar vereinzelte Blüten, aber das wars dann auch schon. Nun wollte ich aber nicht wieder „abziehen“ ohne wenigstens den Versuch gemacht zu haben das Feld mit ND-Filter zu fotografieren. Auch um zu sehen, was passiert beim Einsatz verschiedener Filter. Also habe ich mein Stativ aufgebaut und verschiedene Aufnahmen gemacht. Um den Unterschied besser zeigen zu können, habe ich eine Aufnahme ohne Filter gemacht und den Rest mit ND 3.0 und 1.8. So richtig überzeugt hat mich das Ergebnis noch nicht. Ok, die Wolken sind verlaufen, aber der Raps …. 🤔 Ich denke, ich warte mal bis das Korn hoch genug ist und probiere es dann nochmal. Bis dahin habe ich noch mehr Erfahrungen gesammelt!!!!

Ich war bereits auf dem Rückweg, als ich an einer Stelle vorbei kam, die ich erneut für einen Versuch nutzen wollte. Auch hier bewegten sich das Korn, aber jedes Mal, wenn ich auf den Auslöser gedrückt hatte, schlief der Wind ein. So also auch hier nur die ziehenden Wolken. Naja, vielleicht ein bißchen wehendes Korn hat es dann doch noch gegeben 😉

Freue mich wie immer über eure Kommentare 😀😀😀

Und zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Fotografie, Langzeitbelichtung, Schwarz / Weiß

Schlagwörter:,

  1. das dritte und fünfte Foto finde ich gut. Hier kommen wir mit den ziehenden Wolken schon ein ganzes Stück näher !

    Gefällt 1 Person

  2. Moin Moin,
    Foto Nr. 3 geht schon in die Richtung wie ich es meinte, und bei Foto Nr. 4 ziehen die Wolken schön!

    Immer dran bleiben! Und natürlich darfst du den Link setzten *zwinker

    Hab ein schönen Start ins Wochenende!
    Lieben Gruss zu dir sende,
    Britta

    Gefällt 1 Person

  3. Eine schöne Demonstration der Wirkung der durch den Filtereinsatz unterschiedlichen Belichtungszeiten. Ich hätte bei diesem Motiven aber vielleicht doch ein Farbbild vorgezogen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: