Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #26

Bei diesem Projekt soll des darum gehen, dass ich einmal pro Woche (Sonntags) einen Begriff vorgebe und Ihr dann die Woche über Zeit habt für Euch einen Beitrag zu erstellen und auf meinen zu verlinken; aber das kennt Ihr ja schon.

Auch für dieses Projekt gilt: keiner muss, jeder kann und wie immer nur ein Bild 😉

Hier jetzt der sechsundzwanzigste Begriff, der lautet: drei

Das Wort drei kommt aus dem mittelhochdeutsch, althochdeutsch drī; vgl. lateinisch tres, griechisch treĩs = drei

Hier mal ein paar Beispiele zur Bedeutung des Begriffs drei

  • Beugung (wir sind zu dreien oder zu dritt, herzliche Grüße von uns dreien, die Interessen dreier großer, selten großen Völker, die Beförderung dreier Angestellten)
  • Nur Kleinschreibung (die drei Grazien, die ersten drei, die drei sagten übereinstimmend, dass …, der Junge ist schon drei [Jahre], aller guten Dinge sind drei, er arbeitet für drei. er kann nicht bis drei zählen)
  • Schreibung in Verbindung mit „viertel“: (der Saal war erst drei viertel voll, es ist drei viertel acht, aber drei Viertel der Bevölkerung, in einer Dreiviertelstunde, aber in drei viertel Stunden oder in drei Viertelstunden)

Dies könnte man sicherlich noch fortsetzen, aber ich belasse es wieder mal bei dieser Auswahl.

Die Idee zu diesem Begriff kam mir neulich beim Rasen mähen, als mir ein Werbespot aus den 60er-Jahren einfiel: „Drei Dinge braucht der Mann: Feuer, Pfeife, Stanwell“, sinnierte damals Joachim Kulenkampff pfeiferauchend in einem Schwarz-Weiß-Fernsehspot, den man heute auf YouTube noch findet. Tagtäglich läuft sie uns über den Weg die drei; ob in der Kirche – Gottvater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist; in der Dialektik – These, Antithese oder Synthese – oder im rheinischen Karneval mit Bauer, Prinz und Jungfrau. Irgendeine Magie muss in dieser Zahl vorhanden sein, denn warum nehmen wir nicht zwei, vier oder acht Beispiele statt zumeist drei?

Jetzt zu euch, ihr werdet sicherlich einedrei“ finden und mit einem Bild verknüpfen können. Diesmal sollte es nicht so schwierig sein, da doch sicherlich jeder schon mal was mit diesem Begriff zu tun hatte 😉

Hier also mein Bild zu dem Begriff drei und wie immer freue ich mich auf eure Teilnahme und euer Feedback.

Beeren der Felsenbirne in drei unterschiedlichen Reifestadien

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken !



Kategorien:Flora und Fauna, Fotografie, Fotoprojekt 2021, Fotoprojekte

Schlagwörter:, , , ,

  1. Hätte die Nummer 26 fast vergessen.
    Schönen Sonntag Abend und liebe Grüße. Bernadett

    Royuschs Wöchentliche Fotochallenge #26

    Gefällt 1 Person

  2. Ein wunderbares Foto ! Die verschiedenen Farbnuancen gefallen mir sehr gut.

    Meinen Beitrag findest du hier:

    Drei/Three

    Noch eine schöne Woche wünscht dir

    Inga

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Roland,
    ein schönes Thema und die Felsenbirne habe ich auch im Garten. Zuerst dachte ich, ich könnte nicht mitmachen, da wir im Urlaub sind, aber dann viel mein Blick beim Frühstück auf die schönen Bootshäuser. Meinen Beitrag habe ich soeben veröffentlicht
    https://awapi.wordpress.com/2021/08/24/drei/
    LG Andrea

    Gefällt 1 Person

  4. So, da bin ich wieder. Diesmal mit einem mehrschichtigen Beitrag! Gruß aus München, Tom. https://wp.me/p8O5tv-5wb

    Gefällt 1 Person

  5. Moin Roland.
    Ich möchte auch wieder zu Deinem Projekt beitragen.
    Hier meine „DREI“.
    https://linsenfutter.wordpress.com/
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

  6. Ein wunderbares Foto der Felsenbirne ist dir da gelungen 🙂
    Ich habe auch etwas zur 3 gefunden:

    Wöchentliche Fotochallenge26: DREI


    Schönen Sonntagabend noch …

    Gefällt 1 Person

  7. Guten Morgen aus Kolumbien!

    hier unser tierischer Beitrag zum Thema: https://sy-samai.de/2021/08/22/fotochallenge-26-drei/

    Liebe Grüße,
    Micha & Familie

    Gefällt 1 Person

  8. Einen schönen Sonntag Dir und deiner Frau.
    .
    Hier mein Beitrag zu DREI:
    .

    ROLANDS PROJEKT „FOTOCHALLENGE“ #26

    Gefällt 1 Person

  9. P. S. Das Foto von diesen drei Reifegraten der Felsenbirne ist klasse!!! ☺️

    Gefällt 2 Personen

  10. Ein sehr schönes Thema wieder, Roland! Aber ich denke nicht, dass auch ich in dieser ziemlich aktiven Ferienwoche die Zeit haben werde diesbezüglich einen Beitrag zu erstellen.😉
    Liebe Grüße und hab trotz Regenwetter noch einen richtig schönen entspannten Tag 🍀

    Gefällt 1 Person

  11. Zuerst bin ich beim Lesen hier ein bisserl ins Schleudern geraten. Doch dann wurde ich schnell fündig. Mein Beitrag geht morgen online, lieber Roland.
    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Royusch Fotochallenge lautet “ Drei „ – Mannis Fotobude
  2. ROLANDS PROJEKT „FOTOCHALLENGE“ #26 – Jürgen's Fotowelt
  3. Wöchentliche Fotochallenge26: DREI | Steinegarten
  4. Toms Kaffee-Moment: Royusch Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“#drei – Café cortado leche y leche | CoffeeNewstom
  5. Fotochallenge #26 – drei – Eine Familie unter Segeln…
  6. „Drei“ … – awapi
  7. Drei/Three – Wanderlustig
  8. Royusch-unterwegs Fotochallenge #26 – Drei – Yusch-Art
  9. Royuschs Wöchentliche Fotochallenge #26 – Farben für´s Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: