Fotoprojekt 2022 (Juni); Wanderungen und Fahrradtouren

Mit meinem diesjährigen Fotoprojekt, möchte ich euch animieren mal wieder in die Natur zu gehen / fahren und diese zu genießen.

Ich weiß, viele von euch sind regelmäßig unterwegs, in der Heimat oder auch im Urlaub. Daher habe ich mir überlegt, für das Jahr 2022 mein Fotoprojekt „Wanderungen und Fahrradtouren“ zu widmen.

Da ich in der Fränkischen Schweiz, bzw. am Rand der Fränkischen Schweiz wohne, werden sich meine Beiträge in erster Linie auf dortige Touren beziehen. Sollte man natürlich wieder mal Urlaub in anderen Regionen machen können, dann sicherlich auch von dort.

Bei diesen Wanderungen / Radtouren, soll es nicht darum gehen, wer hat die längste Strecke oder wer die meisten Höhenmeter, sondern einfach nur um eine Tour mit schönen Bildern, so dass, sollten mal andere in die Region kommen, diese vielleicht für eine eigene Tour nutzen können.

Bei diesem Projekt soll es auch nicht nur um ein Bild gehen, sondern ihr könnt so viele benutzen, wie ihr möchtet. Einzige Bedingung/Wunsch ist, dass ihr eine Karte mit der Strecke in eurem Beitrag mit veröffentlich, so dass man sehen kann, wie euer Routenverlauf war. Dabei ist es egal, ob ihr eine Google-Karte nehmt oder eine Karte aus einem anderen Outdoorprogram oder aus sonst einem Program. Gerne könnt ihr natürlich auch eine händische Zeichnung mit beifügen, Hauptsache man kann erkennen, wo es lang geht.

Und hier geht es jetzt los, meine Wanderung für den Juni 2022 unter dem Titel: „Wanderung der Vielfalt, von Hiltpoltstein nach Kemmathen und zurück“

Start und Ziel meiner heutigen Wanderung ist der Wanderparkplatz neben dem Gasthof Goldenes Roß im Zentrum von Hiltpoltstein (der kann sehr schnell voll sein, da er sehr klein ist. Es gibt aber auch die Möglichkeit am Straßenrand auf ausgewiesenen Parkplätzen zu parken).

Von hier aus leitet die Markierung „Blaustrich“ abwärts bis zum Abzweig Richtung Simmelsdorf. Weiter geht es auf gut ausgebauten Flurwegen über den Görbitzer Steig durch Feld und Wald bis zur Ortsverbindungsstraße Wölfersdorf-Kemmathen. Der „Rotpunkt“ führt nach Wölfersdorf hinein. Hier gibt es im Sommer einen gut besuchten, familienfreundlichen Biergarten.

Von Wölfersdorf aus führt die Markierung „Rotes Kreuz“ weiter nach Kemmathen. In Kemmathen führt der „Rotkreuzweg“ hinab in das Krumme Tal nach Großenohe.

Am Ortseingang entspringt die Karstquelle Böller und am Fuß der Dolomitenfelsgruppe „Drei Zinnen“ die Quelle der Großenohe.

Eine gutbürgerliche Gastwirtschaft mit Terrasse lädt zum Verweilen ein. Die Obere Mühle und die Spiesmühle zeugen noch von der alten Mühlenkultur.

Ab Ortsende Großenohe begleitet man die Markierung „Blaustrich“. Der Weg führt über den Mühlberg und über die Kreuzung Rasserhütte zurück nach Hiltpoltstein.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken!



Kategorien:Fotoprojekt 2022, Outdoor-Aktivität, Wanderungen

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

  1. Eine sehr schöne Wanderung! Den Ort Hilpoltstein hatte ich gar nicht auf dem Schirm als wir in der Fränkischen Schweiz waren.
    Hier kommt mein Beitrag vom Tegernsee.
    https://wanderlustig2019.wordpress.com/2022/06/05/auf-den-riederstein-tegernsee/

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank Inga, dass du wieder dabei warst. Habe gerade auf deinen herrlichen Beitrag kommentiert.
      Auch ich war erstaunt was für eine tolle Wanderung es war, da ich mit dem Auto schon so oft durch diese Gegend gefahren bin. Aber zu Fuß sieht man halt mehr 😉
      Liebe Grüße, Roland

      Gefällt mir

  2. Tolle Idee aber Wanderungen nach vorgegebenem Plan mache ich sehr selten. Ich stelle die selbst zusammen und entscheide mich auch erst vor Ort. Also mit Karten kann ich vermutlich nicht dienen. Ich müsste mir eine Aufnahme besorgen und von „Hand“ den Weg einzeichnen.
    Muss mal schauen wie das klappen würde !! LG Manni

    Gefällt 1 Person

  3. Eine sehr schöne Wanderung. Danke fürs Mitnehmen, Roland!

    Gefällt 1 Person

  4. Hiltpoltstein scheint ein richtig schöner Ort zu sein. Danke, dass du uns auf diese Tour mitgenommen hast, lieber Roland.

    Gefällt 1 Person

  5. Eine wunderschöne Tour!
    VG
    Christa

    Gefällt 1 Person

  6. Eine schöne Tour, Roland.
    Dabei fällt mir auf, dass ich meinen Beitrag für Dein Projekt im Mai noch gar nicht fertig habe – dann gibt es den eben im Juni 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Eine offensichtlich ganz tolle Wanderung nach Hilpoltstein, wo ich bisher noch nicht war und deshalb vielen lieben Dank für diese Infos, schöne Motivation dazu! 😊
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Trackbacks

  1. Auf den Riederstein/Tegernsee – Wanderlustig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: