Wehrkirche St. Georg in Kraftshof

Während einer Wanderung zum Irrhain bei Kraftshof, kam ich auch an der alten Wehrkirche St. Georg vorbei. Wenn man bedenkt, wie alt diese Wehrkirche schon ist und in was für einem guten Zustand, muss ich sagen, ein Besuch der sich immer lohnt!!

Die 1315 geweihte Wehrkirche St. Georg zeigt den Typ einer mittelalterlichen fränkischen Kirchenburg. Um die Kirche führt ein Wehrgang, versehen mit einer Mauer, hinter dem die Bewohner der Pfarrei und der dazu gehörigen Dörfern bei einem Angriff Schutz suchen konnten.

Ab 1503 erhielt die Anlage ihr heutiges Aussehen; fertiggestellt wurde sie 1512. Innerhalb des Geländes, einem fünfeckigen Mauerring, befindet sich das ehemalige Schulhaus und die Mesnerwohnung. Für die ortsansässige Adelsfamilie Kress wurde ein Eckturm als Grabkapelle ausgebildet. Auch sind noch einige schöne alte liegende Grabsteine zu sehen. Besonders eindrucksvoll fand ich die hölzerne Deckenkonstruktion der Kirche, da ich bis dato so etwas noch nicht gesehen hatte.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken!

 

 



Kategorien:Architektur, Bauwerk, Fotografie

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: