Das Knoblauchsland

In der Mitte des Städte-Dreiecks Nürnberg-Fürth-Erlangen liegt ein Gemüseanbaugebiet mit der Bezeichnung Knoblauchsland.

Es ist eines der größten zusammenhängenden Anbaugebiete seiner Art. Begrenzt wird es im Norden durch Erlangen und den  Sebalder Reichswald im Nordosten und Osten. Im Westen durch die Autobahn 73, im Süden durch die Städte Nürnberg und Fürth. Im östlichen Teil des Knoblauchsland liegt der Flughafen Nürnberg.

Zwiebelzuchten haben wohl dem Landstrich zu seinem Namen verholfen. Hinweise darauf bietet das Wachstafelzinsbuch des Burggrafentums Nürnberg von 1425. Um 1600 weist der Nürnberger Stadtschreiber Johannes Müllner auf die Zwiebel als Namensursprung hin:

„Und diese bisher aufgezählten Flecken und Dörfer (des Knoblauchslandes) liegen alle zwischen den Wald und der Rednitz gegen der linken Hand, welcher Traktes insgeheim das Knoblachsland genennet wird, aus Ursach, dass viel Zwieffel und Rubsamen gebauet und von hinnen in fremde Land verführt … und damit große Hantierung getrieben wird.“ -Johannes Müller; Quelle Wikipedia

In Treibhäusern und auch im Freiland wird der Gemüseanbau im Knoblauchsland betrieben. Das benötigte Wasser für die Bewässerung wird aus dem Sebalder Reichswald herangezogen. Seit dem Jahr 2000 wurden auch Bewässerungsleitungen von der nahegelegenen Regnitz ins Knoblauchsland angelegt. Dies wird durch die Anhebung der Niedrigwasserführung der Regnitz durch die Donau-Main-Überleitung ermöglicht.

Zu den angebauten Pflanzen zählen Blumen, Kartoffeln, Kohl, Kohlrabi, Lauch, Radieschen, Rettich, Spargel, Spinat, Tabak, Weizen und Wirsing sowie Zwiebeln, Zucchini, Auberginen, Tomaten und viele Salatsorten.

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken!

Zum Schluß, wie gewohnt der Link zu meiner Fahrradtour in Komoot.



Kategorien:Fahrradtouren, Fotografie, Landschaft, Natur, Outdoor-Aktivität

Schlagwörter:, , , , , , , , , ,

1 Antwort

  1. Wunderbar. Und was ich auch toll finde: z.B. bei ALDI gibts im Nürnberger Umland alles was dort geerntet wird regional und saisonal frisch. Und nicht aus Sonstwoher! 😊😊😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: