Brauereientour, Aufseß – Plankenfels – Hollfeld – Aufseß

Zu Anfang meiner kommenden Beiträge zum Thema „Fahrradtouren in der Fränkischen Schweiz“ habe ich mir mal etwas „Kleineres“ rausgesucht 😉. Die Gesamtstrecke ist ca. 33 km lang und wird als mittel eingestuft, mit einem steilen Aufstieg gleich zu beginn.

Was gibt es alles Sehenswertes auf der Tour:

  • Aufseß: die Schlösser Unter- und Oberaufseß, sowie die vier Brauereien vor Ort.
  • Plankenfels: das Wasserschöpfrad, Heimatmuseum, Marktplatz und Schloß.
  • Hollfeld: den Marienplatz, die Kirchen, die Hängenden Gärten, Museen, mittelalterliches Stadtensemble, Mittelzentrum.
  • und natürlich die vielen Brauereien und Biergärten entlang der Route, so z.B. in Aufseß / Heckenhof und Waischenfeld / Breitenlesau sowie in allen genannten Hauptorten.

An den nachfolgenden Markierungszeichen sollte man sich orientieren können, was mir bei meiner Tour etwas schwer fiel, es sollte aber trotzdem erwähnt werden. Von Aufseß aus folgt man der BT4 bis kurz von Hochstahl, dort auf den BU bis Zochenreuth. Ab dort über den BT9 bis Nankendorf. Dann weiter über den BT5 bis Plankenfels und zurück nach Hollfeld auf dem HFS Hollfeld (Marktplatz). Über den BT1 geht es weiter Richtung Neuhaus (ohne Markierung), dann den BT4 bis nach Aufseß.

Wegbeschreibung: 

  • Aufseß – Plankenfels: Mein Weg führte mich zunächst entlang der Wegmarkierung BT4 steil bergauf nach Heckenhof. Wer hier schon mal eine Pause einlegen möchte, kann dies  im Biergarten von Kathi-Bräu machen. Weiter geht die Fahrt leicht bergab in Richtung Hochstahl. Kurz vor dem Ort wechselt die Wegmarkierung zu dem grün geschriebenen BU. Der bekannten Wegmarkierung folgend, geht die Tour gemächlich nach Zochenreuth weiter. Hier ändert sich die Wegbeschreibung in BT9 und weiter geht es bergab nach Nankendorf. Von hier folgt man  nun dem Weg BT5 an der Wiesent entlang nach Plankenfels.
  • Plankenfels – Hollfeld: Von Plankenfels führt der Weg über den BT5 bis Hammer und wechselt dort auf die Markierung HFS, welcher mich nach Wadendorf brachte. Auf dem Weg HFS bleibend ging es hinauf nach Scherleithen und von dort hinunter nach Stechendorf. Immer der alten Bahntrasse folgend, kam ich durch die Orte Welkendorf, Höfen, Moggendorf und Treppendorf, bis ich schließlich Hollfeld erreichte.
  • Hollfeld – Aufseß: Ca. 5,5 km sind es, die ich auf dem Radweg Hollfeld-Neuhaus nach Sachsendorf bewältigen musste. Die Strecke verläuft die meiste Zeit leicht ansteigend. Die letzten 4 km auf meiner Rundtour folgte ich wieder der Wegmarkierung BT4 und dem Flüsschen Aufseß in den gleichnamigen Ausgangsort.

Ich hoffe, Euch/Ihnen wird die Tour genauso viel Freude bereiten, wie sie mir bereitet hat. Aber Achtung, aus einer zweistündigen Rundtour kann schnell eine Tagestour mit Übernachtung werden, wenn man bei jeder Brauerei einen Stop mit entsprechendem Bierkonsum einlegt 😉

Zum Vergrößern Foto bitte anklicken!

Noch ein Hinweis: die Informationen zu dieser Fahrradtour habe ich aus der Broschüre „Radfahrtouren“, 11 Rund- und Zielwege zwischen 29 und 106 Kilometer mit Verleih- und Servicestationen entnommen. Herausgeber dieser Broschüre ist die Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, in Ebermannstadt. Für mich, der am Rande der Fränkischen Schweiz zu Hause ist und schon unzählige Touren, sei es zu Fuß oder mit dem Fahrrad gemacht hat, sind dies wieder neue Ideen, die ich gerne aufgreife. In diesem Sinne, bis zur nächsten Fahrradtour.

Zum Schluß, wie gewohnt der Link zu meiner Fahrradtour in Komoot.



Kategorien:Architektur, Bauwerk, Fahrradtouren, Fotografie, Landschaft, Natur, Outdoor-Aktivität

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , ,

  1. Schöne Tour und Beschreibung! Einige Segmente der Tour werde ich mir „ausleihen“, wenn ich mit Kollegen unterwegs bin.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: